Space Force Marine Equipment Concept

 

The announcement of a US Space Force is an exciting one – refreshes the entire stage for concept artists and designers alike.

This is a collection of imaginary equipment that a Space Marine might have to carry.  GAU-Photon is my favorite.

1984 Maruti 800

 

View this post on Instagram

Finally started playing with Sketchbook. This is a 1984 Maruti 800 (based on Suzuki Fronte SS80), a landmark for the Indian automobile industry, which brought cars within the reach of the common people. It truly captures the spirit of the Indian middle class in the 80s-90s along with two wheelers like Bajaj Chetak. The legacy still lives on through various descendants in the market today but spotting the original one, though a rare opportunity, can bring a smile with a flood of memories to anyone. Reference photo credit: @motorbeam @autodesk @autodeskuniversity @autodesksketchbook @adobe @adobestudents @ritart_design @rit_id #autodesk #sketchbook #suzuki #marutisuzuki #maruti800 #indiancars #japanesecars #india #art #automobile #vintagecars #india #nostalgic #industrialdesigner

A post shared by ऐश्वर्य (@punditgotarmor) on

Finally started playing with Sketchbook but primarily worked on this in Illustrator.

This is a 1984 Maruti 800 (based on Suzuki Fronte SS80), a landmark for the Indian automobile industry, which brought cars within the reach of the common people. It truly captures the spirit of the Indian middle class in the 80s-90s along with two wheelers like Bajaj Chetak. The legacy still lives on through various descendants in the market today but spotting the original one, though a rare opportunity, can bring a smile with a flood of memories to anyone.

Intergalactic Locomotive

au_drawing_loco

I did a re-submission (to improve my grade) of my final for 2D Design & Visualization course over the winter break – the colored rendering is too bad to share over here but I am really happy with how the line drawing turned out.

This is a concept for an intergalactic sleigh meant to pull train-cars full of mail and goods. The idea came to me while I was locked in during the winter break, amidst all the snow through my very solitary first Christmas in America.

 

Die Grundlagen

Das ist meine erste Blogeintrag in Deutsch und ich schreibe diese Blog für Übung. Ich lerne Deutsch für zwei Monaten von Goethe Institut in Neu Delhi. Deutsch ist schwieriger als Englisch aber es ist sehr interessant. Manche einfach Regeln in Deutsch sind:

  1. Es gibt vier cases – Nominativ (werfall), Akkusativ (wenfall), Dativ (wemfall) und Genitiv (wesfall).
  2. Die Artikeln von Nomen wechseln mit dem Geschlecht und den Fällen ab.
  3. Die Verb kommt immer in die zweite Position in einem Satz.
  4. Es gibt keine Verlaufsform in Deutsch.

Neunundzwanzigsten neunten (29/9)

Heute haben wir eine Party gemacht weil unsere Lehrerin nach Deutschland geht. Nach dem Unterricht haben wir drei groß Pizzas angeordnet und die Kursteilnehmer haben für das bezahlt. Auch, heutzutage bin ich Beschäftig mit die Aufgabe und Anmeldung von Hochschulen.

Meine Klasse und ich

Vierten elften (04/11)

Heute hatte ich meine erste Deutschkursprüfüng und es war schön aber die Lesen Teil war schwierig. Ich muss als erstklassig zählen! Heute gab es so viele Punjabi menschen aus der Institut dass es wie ein Gurudwara aussehen. Warum sind Punjabis in überall!? Also, Morgen habe ich die Sprechen Teil und ich soll mit Modalprüfüng preparieren.

Siebzehnten elften (17/11)

Meine Result war schön! Ich habe neunundachtzig Prozent in meine Prüfüng gescort – nicht die erste aber die dritte position. Von Montag habe ich neue Unterricht und so beginnt die nächstes Teil, A zwei.